Gemeinderat bringt zweiten Bauabschnitt auf den Weg
Hunger der Häuslebauer stillen

Politik
Edelsfeld
09.04.2016
23
0

Neues Futter für den großen Bauhunger bereitete der Edelsfelder Gemeinderat vor. Er stellte die Weichen für das Gebiet Westlicher Ortsrand Bauabschnitt II.

Nachdem die letzten Stellungnahmen der 36 angeschriebenen Träger öffentlicher Belange im Schnelldurchgang besprochen und abgewogen waren, beschloss der Rat einstimmig die Satzung zum Bebauungs- und Grünordnungsplan rund um den Habichtweg. Nach den restlichen Formalien soll am 20. Juni die Erschließung beginnen. Sie dürfte rund einen Monat dauern, erklärte Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl.

Loslegen kann Anja Seidl. Ihr Bauantrag für einen Bungalow im Lindenweg wurde genehmigt. Ähnlich zügig verfuhr das Gremium mit der Feuerwehrbedarfsliste 2016. Material für insgesamt rund 9000 Euro wird für die vier gemeindlichen Wehren bestellt. Darunter sind auch gebrauchte, aber wohl generalüberholte Funkmeldeempfänger.

Auf die gemeindliche Kasse schielte der Theaterverein Edelsfeld 007, der um einen einmaligen Zuschuss für die neue Bühne bat. Der Bürgermeister spendierte mit Einverständnis der Ratskollegen 350 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gemeinderat (320)Baugebiet Westlicher Ortsrand (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.