Einbruchsserie in Edelsfeld
Fünf Einbrüche in einer Nacht

Symbol-Bild (Foto: Götz)
Vermischtes
Edelsfeld
14.10.2016
2103
0

Gleich fünfmal schlugen Einbrecher in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Edelsfeld zu. Da die Täter nur an Bargeld interessiert waren, blieb ihre Beute vergleichsweise gering.

In der Nacht von Donnerstag, 13. Oktober, auf Freitag brachen Einbrecher fünfmal in Edelsfeld ein. Laut Polizeibericht waren sie zuerst im Kindergarten. Danach versuchten sie es bei der Feuerwehr, wo die Täter ein Fenster mit massivster Gewalt aufgebrachen. Anschließend suchten sie den Bauhof sowie zwei weitere Betriebe am Kastanienweg heim.

Da die Täter offensichtlich nur Bargeld wollten, blieb ihre Beute vergleichsweise gering. Der angerichtete Schaden beträgt jedoch mehrere Tausend Euro.

Die Ermittler der Polizeiinspektion Auerbach gehen von mehreren Tätern aus, die die gesamte Nacht in Edelsfeld unterwegs waren. Sachdienliche Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 09643/92040 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2702)Diebstahl (173)Einbruchsserie (13)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.