Feierliche Jubiläumskonfirmation in Edelsfeld
Vor 25 Jahren

Die Jubelkonfirmanden mit Pfarrerin Ulla Knauer. Bild: Foto Jäger
Vermischtes
Edelsfeld
06.05.2016
139
0

"In den 25 Jahren, die seit ihrer Konfirmation vergingen, hat sich vieles getan. Neue Techniken in einer neuen Zeit, Persönliches im Berufs- oder Privatleben und auch im kirchlichen Bereich gab es Veränderungen", so begrüßte Pfarrerin Ulla Knauer die Jubilare beim Gottesdienst zur silbernen Konfirmation. Vor 25 Jahren, haben die Jubilare "Ja" gesagt zu Gott. "Ja" gesagt, dass sie ihm vertrauen, auf ihn harren. Beharren, in guten und in schwierigen Zeiten. Wie geht es ihnen 25 Jahre nach der Konfirmation? Fällt es leicht oder schwer, dieses Vertrauen auf Gott zu setzen. Durften Sie diese Kraft erleben?" bemerkte Knauer. Der Tag lud ein, darüber ins Gespräch zu kommen und vielleicht Antworten zu finden. Viele Erinnerungen waren dabei.

Besonders erfreut waren die Konfirmanden Elke Marksteiner, Marion Pirner, Monika Nibler, Sabine Wopperer, Sonja Zintl, Harald Grädler, Klaus Oswald, Norbert Ottmann, Hans-Jürgen Rupprecht, Stefan Siegert (abwesend Carola Behringer, Holger Grädler), dass ihr damaliger Pfarrer Roland Raum zu Besuch kam. Den feierlichen Gottesdienst begleitete der Kirchenchor.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.