Posaunenchor-Jubiläum
Blasen zur Ehre Gottes

Über 20 Musiker treffen sich fast jeden Mittwochabend, um gemeinsam zu musizieren und zu üben. Den Taktstock des Posaunenchores hält seit 30 Jahren Günter Pilhofer (erste Reihe, rechts), in den Händen. Bild: gru
Vermischtes
Edelsfeld
08.06.2016
78
0

1966 haben sich zwölf Männer zum Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde zusammengefunden. Nun wird heuer 50-jähriges Bestehen gefeiert. Zwei Gründungsmitglieder musizieren noch mit, Günter Pilhofer und Georg Dehling.

Viele Musikrichtungen hielten Einzug ins Programm, die Kirchenmusik wurde erweitert mit weltlichen Songs oder Filmmusik, Gospel und Swing.

Mehrere Standkonzerte


Um seine Aufgabe, "Gott zu loben, das ist unser Amt" hinauszuposaunen, erweiterte sich der Chor auf heute 24 Bläser.

Zur Einstimmung auf das Jubiläum fanden und finden Dorfplatz-Abend-Standkonzerte am 8. Juni, 13. Juli und 10. August statt. Im Schaukasten der Kirchengemeinde sind die Auftritts-Ortschaften genannt. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet der Festgottesdienst am Sonntag, 11. Juni.

Als besondere Ehre veranstalten die vereinigten evangelischen Posaunenchöre des Dekanats Sulzbach-Rosenberg heuer ihr traditionelles Frühlingsblasen in Edelsfeld. Es findet am Sonntag, 12. Juni, um 14 Uhr am evangelischen Gemeindehaus statt. Die beliebte Veranstaltung ist auch eingebettet in das Festjahr zum 450-jährigen Bestehen des evangelisch-lutherischen Dekanatsbezirkes Sulzbach-Rosenberg. Die Ansprache wird Pfarrerin Ulla Knauer halten. Es ist eine gute Gelegenheit, abwechslungsreiche, frische Bläsermusik in freier Natur zu erleben. Das abwechslungsreiche musikalische Programm umfasst Instrumentalmusiken, Choräle und Volkslieder. Die Zuhörer dürfen gerne mitsingen. Danach ist fürs leibliche Wohl gesorgt, Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in der evangelischen St.-Stephanus-Kirche statt. Die interessierte Bevölkerung ist zu diesem musikalischen Sonntagnachmittag mit den etwa 60 Bläsern aus den Posaunenchören des Dekanats eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Posaunenchor (34)Edelsfeld (14)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.