Ulla Knauer übernimmt Pfarrstelle Edelsfeld
Besuch an neuer Wirkungsstätte

Zum 1. April übernimmt Ulla Knauer die Seelsorge in den evangelischen Kirchengemeinden Edelsfeld und Kürmreuth. Dekan Karlhermann Schötz (links) und Vertrauensmann Georg Dehling (rechts) zeigten der neuen Pfarrersfamilie ihr künftiges Zuhause. Bild: gru
Vermischtes
Edelsfeld
30.12.2014
81
0

Zum Jahreswechsel gibt es eine gute Nachricht für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Stephanus. Pfarrerin Ulla Knauer wird zum 1. April die Pfarrstelle Edelsfeld-Kürmreuth antreten.

Zusammen mit ihrem Mann und den beiden Kindern, dem dreijährigen Julian und der drei Monate alten Miriam, schaute sie sich in ihrem neuen Wirkungskreis um. Dekan Karlhermann Schötz, Vertrauensmann Georg Dehling und der stellvertretende Kirchenvorstandsvorsitzende Rudi Gruber begleiteten den ersten Besuch der Familie Knauer im Pfarrgebiet. Stationen waren die Kirchen, das neue Gemeindehaus und das Pfarrhaus, das noch auf seine Instandsetzung wartet. Die ersten Eindrücke fielen sehr positiv aus. "Wir freuen uns auf alle Gemeindeglieder in Edelsfeld und Kürmreuth", sagte Ulla Knauer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.