Wanderer in der Kohl-Säge

Vermischtes
Edelsfeld
01.04.2016
5
0
Edelsfeld. Aktiven Besuch bekam die Firma Kohl in Edelsfeld, als sich die Wanderfreunde Freudenberg und Umgebung die Arbeitsabläufe im Sägewerk und in der Abbundhalle vom Seniorchef Dieter Kohl erläutern ließen. Der Chef der Wanderer, Hans Scharnagel, beschreibt die Gruppe als einen losen Zusammenschluss von rund 30 Rentnern und Pensionären, die monatlich im Landkreis unterwegs sind. Vor ihren Wanderungen schauen sie sich meist in Betrieben oder kulturellen Einrichtungen um.

Dieses Mal interessierten sie sich für die "Kohl-Säge" in Edelsfeld, die mit ca. 60 Beschäftigten im Bereich der Holzverarbeitung und der Zimmerei tätig ist. Dieter Kohl nahm die Besucher nach einer Einführung auf einen Rundgang über das Betriebsgelände mit. Anschließend führte der Weg der Wanderer durch das Eiselbachtal nach Gaisheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kohl-Säge (1)Wanderfreunde Freudenberg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.