Ammerthaler Kinder bei Ferienprogramm im Steinbruch
Blick in großen Steinbrecher

Alle Kinder passten zusammen mit ihren Betreuern in die Schaufel eines Radladers. Bild: mof
Freizeit
Ensdorf
25.08.2016
11
0

Die Herzen der vielen Kinder schlugen höher, als es beim Ferienprogramm des Frauenbunds in den Steinbruch nach Götzendorf ging. Fünf Mitarbeiter der Firma Englhard stellten mit großer Um- und Vorsicht nach Feierabend ihren Arbeitsalltag vor.

Die Mädchen und Buben durften in den großen Steinbrecher gucken, baggern helfen und mit den riesigen Ladern das Schottermahlwerk befüllen. Während der Rundfahrt mit dem Versorgungswagen bestaunten sie vom höchsten Punkt aus die Größe des Areals. Zum Abschluss gab es eine Brotzeit und Getränke, denn Baggerfahrer brauchen etwas Kräftiges zum Essen und zum Trinken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.