DJK Ensdorf U 10-Oberpfalzmeister im Judo
Toller Teamgeist

Die Ensdorfer Judokas gewannen bei der Bezirksmeisterschaft der Altersklasse U 10 den Siegerpokal. Bild: trl
Lokales
Ensdorf
29.09.2015
9
0
Eine beeindruckende Leistung lieferte der Judo-Nachwuchs der DJK Ensdorf in der Altersklasse U 10 beim ersten Mannschaftswettbewerb um den Titel des Oberpfalzmeisters in der Wernberger Sporthalle ab. Die Anfeuerungsrufe der Fans neben der Matte führten zu einer einzigartigen Stimmung in der vom Veranstalter TSV Detag Wernberg wieder bestens organisierte Veranstaltung. Von den ursprünglich vier gemeldeten Mannschaften traten allerdings nur zwei an.

Das kombinierte Team aus Mädchen und Jungen war sowohl im Spiele-Wettbewerb als auch bei den Kämpfen auf der Matte mit dem Ergebnis 10:3 nicht zu bremsen und holte sich auf beeindruckende Weise den ersten Platz gegen die Mannschaft des SV Mühlhausen. Erwähnenswert ist auch die tolle Betreuung durch den erst zwölfjährigen Paul Dimpfl. Getreu dem Motto "gemeinsam mehr erreichen", sorgte Dimpfl in Zusammenspiel mit Trainer Manfred Schmid und der Anfeuerung der Fans für einen sehenswerten Teamgeist innerhalb des Nachwuchses.

Für die DJK am Start waren Luis Pirzer, Sarah Hannak, Jana Waldmann, Emilie Marschall, Frederik Jurovich, Rihanna Pridgen, Franziska Fleischmann, Jonas Weinfurtner und Roman Jana.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.