Glühweinduft im Altenheim

Lokales
Ensdorf
08.12.2015
12
0
(sön) Adventsmarkt im Senioren- und Pflegeheim St. Jakobus: Glühweinduft zog durch Eingangshalle und Cafeteria, vor dem Eingang brutzelten Bratwürste auf dem Grill. Heimbewohner, Angehörige, ehrenamtliche Helfer und Gäste ließen sich Kaffee, Kuchen und Stollen, aber auch Limonaden oder ein Bier schmecken. Küchenfee Irmi bot selbst gemachte Waffeln an.

Natürlich gab es daneben die Möglichkeit zum Einkauf für das Weihnachtsfest. Adventsgestecke wurden ebenso angeboten wie Engel, Schönes aus Keramik, Glas oder Holz, Sterne, Kerzenhalter, große und kleine Schneemänner, Vogelfutterstangen, Keramikfiguren, Windlichter, Honig, Plätzchen und Pralinen, Gestricktes und Schmuck. In der Cafeteria erklangen Weihnachtslieder, dazu gab es Gebäck. Im Hof bot Schorsch Faulhaber Glühwein an und am Grill stand Mario Hellerl.

Sozialbetreuerin Elke Augsberger und Heimleiterin Lydia Brand freuten sich über die vielen Besucher. Sie kündigten an, dass der Erlös aus dem Adventsmarkt für Anschaffungen für die Bewohner verwendet wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.