Mit Asam vom Barock zum Bock

Lokales
Ensdorf
24.02.2015
2
0

Es gibt im Kloster Ensdorf zwar keine eigene Brauerei mehr, aber die Salesianer bedienen sich ihrer alten Verbindungen zum Kloster Weltenburg. Sie reichen zurück bis in die Zeiten von Cosmas Damian Asam im Barock.

(sön) Von einer kleinen Tradition sprach Klosterdirektor Pater Christian Liebenstein, als er am Samstagabend das erste Fass Asam-Bock anstach: Zum dritten Mal hatte das Kloster zu einem Bockbierfest eingeladen.

Pater Liebenstein lobte die "gute und fruchtbare Zusammenarbeit mit der ältesten Klosterbrauerei der Welt". In Weltenburg sei schon Bier hergestellt worden, als das Kloster Ensdorf noch gar nicht gegründet war. In der Zeit des Barock verbindet die beiden Klöster dann das Wirken des Malers und Architekten Cosmas Damian Asam. Er hinterließ seine Handschrift in ihren Kirchen. Seinen Namen trägt auch das Starkbier aus Weltenburg.

Die Wirtshausmusikanten D' Stoderer und Er zogen von Gastraum zu Gastraum, von Tisch zu Tisch. Sie spielten zünftig auf, sangen lauthals "Aber schön muss es sein ..." und zogen mit Trinksprüchen vom Leder.

Braumeister Wolfram Seebauer gab Einblicke in die Besonderheiten des Starkbiers und seine untergärige Herstellung. Der Salvator, wohl der bekannteste Vertreter dieser Gattung, gehe auf den Amberger Georg Still zurück. Nach einer Brauerlehre trat er 1750 ins Paulanerkloster in Amberg ein und wurde später Braumeister der Paulaner im Kloster in der Au.

"Das beste Starkbier aber ist der Asam-Bock", berief sich Wolfram Seebauer auf das Ergebnis beim größten europäischen Bierwettbewerb, dem European Beer-Star. Im November 2014 ging dort die Goldmedaille an den Asam-Bock.

Wolfram Seebauer stellte das Wissen der Besucher zum Starkbier bei einem Quiz auf die Probe. Die Gewinner freuten sich über Sechser-Packs oder Fünf-Liter-Fässer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.