Mit der DJK Ensdorf erlebnisreiche Tage im Südschwarzwald und in der Schweiz

Mit der DJK Ensdorf erlebnisreiche Tage im Südschwarzwald und in der Schweiz (tra) Herrliches Wetter, die schöne Unterkunft und das leckere Essen in Stühlingen an der Grenze zur Schweiz sowie ein abwechslungsreiches Programm machten die Drei-Tage-Fahrt der DJK Ensdorf zu einem Erlebnis. Erstes Ziel war Deutschlands Grand Canyon, die Wutachschlucht, für eine Wanderung. Mit der Sauschwänzlebahn ging es über 25 Kilometer von Weizen nach Blumberg. Einen Blick in die Vergangenheit vermittelte das hoteleigene
Lokales
Ensdorf
05.09.2015
0
0
Herrliches Wetter, die schöne Unterkunft und das leckere Essen in Stühlingen an der Grenze zur Schweiz sowie ein abwechslungsreiches Programm machten die Drei-Tage-Fahrt der DJK Ensdorf zu einem Erlebnis. Erstes Ziel war Deutschlands Grand Canyon, die Wutachschlucht, für eine Wanderung. Mit der Sauschwänzlebahn ging es über 25 Kilometer von Weizen nach Blumberg. Einen Blick in die Vergangenheit vermittelte das hoteleigene Bauern- und Bulldogmuseum. Auch Zürich erkundeten die Ensdorfer. Höhepunkt war hier die Street-Parade mit einer Million Fans elektronischer Musik. Abstecher zum Rheinfall bei Schaffhausen, nach Konstanz, auf die Blumeninsel Mainau sowie eine Radtour um die zum Unesco-Welterbe zählende Insel Reichenau krönten den Aufenthalt. Bild: tra
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.