Mittelschule lädt dazu morgen ein - Das ganze Jahr im eigenen Garten geerntet
Ein Fest rund um die Kartoffel

Erst die Kartoffelernte, dann das dazu passende Fest. Bild: sön
Lokales
Ensdorf
25.09.2014
0
0
Mit einem Kartoffelfest rundet die Mittelschule morgen das Gartenjahr ab: Von 15 bis 18 Uhr feiert die Einrichtung und lädt dazu auch die Bevölkerung ein.

Es ist der Abschluss der gelungenen Umgestaltungsarbeiten im Schulgarten, der in die Jahre gekommen war und einer Generalüberholung bedurfte. Mit tatkräftiger Unterstützung der Gemeinde, der Eltern, Schüler und Lehrer wurde das Projekt bereits im April in Angriff genommen.

Beratend stand der Landkreis, vertreten durch Kreisfachberater Arthur Wiesmet, zur Seite. Regionale Betriebe unterstützten das Vorhaben durch Sachspenden oder eigenes Zutun. Finanzielle Unterstützung gab es von der Raiffeisenbank Unteres Vilstal.

In Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein wurden Kartoffelbeete angelegt: Die Schüler sollten erfahren, wie schmackhaft Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten sind. Sie konnten das ganze Gartenjahr über leckeres Gemüse und Salate, Kräuter und Tomaten ernten und in den Pausen sowie im Kochunterricht genießen.

Höhepunkt war nun die Kartoffelernte, die mit dem Fest abgeschlossen wird. Für die Verpflegung sorgen die Schüler und der Elternbeirat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11031)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.