Spitzenmusiker Peter Autschbach leitet im Ensdorfer Bildungshaus Workshop
Ein Held an der Gitarre

Lokales
Ensdorf
27.12.2014
1
0
(sön) Der internationale Spitzengitarrist Peter Autschbach hält bereits zum fünften Mal einen - restlos ausverkauften - Workshop im Ensdorfer Bildungshaus ab.

Als besonderes Schmankerl gibt er am Samstag, 3. Januar, um 19.30 Uhr ein Solokonzert im Mehrzweckraum des Bildungshauses (Eintritt: acht Euro).

Fans der Jazz-Gitarre erhalten ebenso Antworten auf ihre Fragen wie Teilnehmer, die an Melodie-Spiel, Gesang oder Fingerstyle interessiert sind. Wer eigene Songs hat oder welche schreiben will, bekommt Tipps. Der erfahrene Gitarrenlehrer und Lehrbuch-Autor zeigt auch technische Übungen. Angesprochen sind Musiker jeglichen Kenntnisstands, vom Anfänger bis zum Könner.

Peter Autschbach war nach einem Jazz-Studium an der Musikhochschule in Köln unter anderem Gitarrist in der Rockoper "Tommy". Als Begleitmusiker kam er weit herum. Mit seiner Band Terminal A veröffentlichte er bislang acht CDs. Die Gruppe spielt regelmäßig auf wichtigen Jazz-Festivals. Autschbach ist Autor vieler Veröffentlichungen für die Gitarristen-Ausbildung.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.