Zum fünften Mal Titel und Pokal

Sebastian Siebert und Stefan Trager vom siegreichen Team (knieend von rechts) mit den Spielführern und Schiedsrichtern Lukas Schwendner und Christian Kleber (stehend von links). Bild: tra
Lokales
Ensdorf
20.07.2015
2
0

Team Steinäcker ließ nichts anbrennen. Im Finale der Gemeindemeisterschaft im Fußball gab es einen souveränen Sieg.

(tra) Zum 14. Mal wurde am DJK-Sportplatz in Ensdorf die Fußball-Gemeindemeisterschaft ausgetragen. In zwei Dreiergruppen ermittelten die sechs teilnehmenden Kleinfeldmannschaften den Halbfinaleinzug. In Gruppe eins musste sich das reine Frauenteam der DJK-Damenmannschaft nach zwei Niederlagen gegen Titelverteidiger DejaVu-Rock Thanheim (0:6) und die Spielgemeinschaft Zentrum-Berg (1:3) mit Platz drei begnügen. Platz eins sicherte sich Zentrum-Berg durch einen knappen 1:0-Sieg gegen DejaVu-Rock Thanheim.

Seiner Favoritenrolle wurde Steinäcker durch zwei 5:1-Erfolge gegen Banane Wolfsbach und das AH-Dreamteam gerecht. Auf Platz zwei in der Gruppe landeten die Alten Herren, die 3:2 gegen Wolfsbach gewannen. Die Halbfinals waren hart umkämpft, wobei Zentrum-Berg das AH-Dreamteam 1:0 besiegte und Steinäcker trotz spielerischer Überlegenheit erst im Elfmeterschießen gegen DejaVu-Rock Thanheim ins Finale einzog. Im Spiel um Platz fünf musste Banane Wolfsbach alles aufbieten, um sich mit 2:1 gegen die Damenmannschaft durchzusetzen. Platz drei ging an DejaVu-Rock Thanheim durch einen 3:1-Sieg gegen das AH-Dreamteam, das merklich der Hitze Tribut zollen musste.

Im Endspiel ließ das stärkste Team Steinäcker nichts anbrennen und holte sich mit einem souveränen 2:0-Erfolg gegen Zentrum-Berg zum fünften Mal Titel und Wanderpokal.

Bei der Siegerehrung bedankte sich DJK-Vorsitzender Lothar Trager beim Organisator und den Schiedsrichtern Christian Kleber, Mimo Pennella, Lukas Schwendner und Thomas Siebert, die mit den fairen Partien keine Probleme hatten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.