Bei der Bayerischen im Judo
DJK Ensdorf Vizemeister der MU14

Die erfolgreichen Judokas der DJK Ensdorf. Bild: hfz
Sport
Ensdorf
30.09.2016
38
0

Die Ensdorfer Judo-Mannschaft der MU14 fuhr nach Coburg, um an der Vorausscheidung zum Bundesentscheid des Deutschen Jugendpokals teilzunehmen - als bayerischer Vizemeister kehrte sie zurück. Folgende Judokas vertraten die Farben der DJK: Ramon Ates, Petr Jurovich (-37 kg), Andre Fruth (-42 kg), Paul Dimpfl (-48 kg) und Steven Minks (-55 kg). Die Klasse über 55 kg war unbesetzt.

Die erste Begegnung fand gegen das Team aus Bamberg statt. Ramon Ates sorgte mit einer sehenswerten Wurftechnik für den Auftaktsieg. Auch Paul Dimpfl siegte vorzeitig. Steven Minks brachte seinen Kampf gekonnt über die volle Kampfzeit. Lediglich zwei Punkte gingen an die Gegner aus Bamberg, was den Sieg für Ensdorf bedeutete.

Als nächstes stand Großhadern als Gegner auf der Matte. Diese Begegnung endete ebenfalls mit 3:2 für die DJK, da Jurovich, Fruth und Dimpfl ihre Kämpfe gewannen. Minks musste eine Niederlage einstecken. Ein weiterer Punkt ging an Großhadern, da Ensdorf in der Gewichtsklasse +55 kg unbesetzt war. Nichts desto trotz konnte Ensdorf ins Halbfinale vorrücken. Dort traf man auf die Mannschaft aus Unterhaching. Die Begegnung wurde erneut durch die Siege von Ates, Dimpfl und Minks entschieden, somit stand Ensdorf als Finalteilnehmer fest. Das Finale wurde gegen das Team vom JC Ansbach bestritten. Hier machte den Vilstalern die unbesetzte Gewichtsklasse entscheidend zu schaffen. Nach vier von fünf Kämpfen stand es nach Siegen von Paul Dimpfl und Ramon Ates 2:2. Der entscheidende Punkt ging durch die fehlende Gewichtsklasse an den Gegner, was für DJK Ensdorf den zweiten Platz und damit den Vizemeister-Titel zur Folge hatte.

Alle Kämpfer um Trainer Manfred Schmid waren mit dem Ergebnis hoch zufrieden und freuen sich schon auf weitere spannende Kämpfe und das tolle Rahmenprogramm beim Bundesentscheid des Deutschen Judobundes, der vom 5. bis 6. November in Senftenberg, Brandenburg, stattfindet.
Weitere Beiträge zu den Themen: DJK Ensdorf (87)Judo (67)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.