46. Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken
Preise für gute Bilder

Für ihre Beteiligung am 46. Jugendwettbewerb der Raiffeisenbanken bekamen Schüler der Mittelschule Ensdorf Preise von Service-Beraterin Melanie Peter, Geschäftsstellenleiter Robert Falter und Service-Beraterin Agnes Janker (von rechts) von der Ensdorfer Raiffeisenbank-Zweigstelle überreicht. Rektorin Helga Gradl (hinten links) freute sich mit den Gewinnern. Bild: sön
Vermischtes
Ensdorf
09.04.2016
36
0

"Fantastische Helden und echte Vorbilder - wer inspiriert dich?" lautete das Thema des 46. Jugendwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken. Viele Kinder der Mittelschule Ensdorf stellten sich dem Wettbewerb. Bei der Siegerehrung lobte Rektorin Helga Gradl deren Einsatz. Robert Falter, Geschäftsstellenleiter der Zweigstelle Ensdorf der Raiffeisenbank Unteres Vilstal, sei "stolz, dass ihr euch so zahlreich beteiligt und so tolle Bilder geliefert habt". Schüler, deren Kreativität, Fleiß und Können gewürdigt wurde, erhielten Preise aus den Händen der Service-Beraterinnen Melanie Peter und Agnes Janker. Für 26 von ihnen gab es so Dartscheiben, Zauberwürfel, Badeinseln, Solar-Ladegeräte, Beachvolleyball-Splatter, Rucksäcke, Schwimmringe, Strandmatten, oder auch USB-Sticks.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.