Blaskapelle Ensdorf ehrt Zapf und Graf für aktive Treue
Zwei mit viel Puste

Die Musiker Manuela Zapf (Zweite von rechts) und Bernhard Graf wurden von Kapellmeister Hubert Haller, Vorsitzendem Johann Geck und Bürgermeister Markus Dollacker (von links) mit Urkunden und Ehrennadeln in Bronze ausgezeichnet. Bild: sön
Vermischtes
Ensdorf
31.03.2016
15
0
Ensdorf. Bei ihrer Weihnachtsfeier im Gasthaus Dietz hat die Blaskapelle Ensdorf zwei treue und aktive Mitglieder geehrt. Vorsitzender Johann Geck, Dirigent Hubert Haller und Bürgermeister Markus Dollacker verliehen die Ehrenurkunde samt Ehrennadel in Bronze an Bernhard Graf und Manuela Zapf.

Sie spielt seit 15 Jahren in der Blaskapelle - zunächst Klarinette und seit rund zwei Jahren Saxofon. Als "Gag" und nette Geste bekam Zapf einen großen Bleistift, um Änderungen am Notenblatt "immer zügig ausführen zu können". Ebenso lange ist Bernhard Graf am Flügelhorn dabei. "Wenn ich an deinen ersten Soloauftritt mit ,Il Silencio' beim Bradlfest 2006 zurückdenke, bin ich immer noch begeistert, wie du das gemeistert hast", erinnerte sich Geck mit lobenden Worten an Graf. An die Kinder überreichte Geck im Zuge der Feier Nikolaus-Päckchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Blaskapelle (19)Weihnachtsfeier (54)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.