BRK-Seniorenheim sorgt für Lacher
Köstlich amüsiert

Vermischtes
Ensdorf
12.07.2016
31
0

Ein bisschen Glück gehört in diesem Sommer dazu: Bei sommerlichen Temperaturen und unter weiß-blauem Himmel konnten die Bewohner des BRK-Seniorenheims St. Jakobus mit Angehörigen, Ehrenamtlichen und Gästen ihr Sommerfest feiern.

Kücheln und roter Wein


Der Rieger Hans spielte auf seiner Ziach vertraute Melodien, sang von den Caprifischern und träumte von roten Rosen, roten Lippen und rotem Wein. Sozialbetreuerin Elke Augsberger und das Personal, voran Heimleiterin Lydia Brandl, hatten alles bestens vorbereitet. Da gab es Kaffee, Kuchen und ofenfrische Kücheln. Chefkoch Mario Hellerl grillte Bratwürstl, Hausmeister Georg Faulhaber sorgte für kühle Getränke.

Sportlich Ambitionierte konnten beim Wurf auf Dosen oder am Glücksrad Preise abstauben. Höhepunkt jedoch war der Auftritt der drei Karfreitagratschen - Birgit Heisig, Elisabeth Klieber und Sabine Krause, "Alt, grau und weise" zeigten sich die drei Grazien, als sie bei einem Seidel Bier auf schöne Erlebnisse im Heim zurückblickten. Der Beifall des Publikums war ihnen sicher.

Die Show durchs Tuch


Dann ein weiterer Knüller: Astrid führte am Mikro durch die Show, die die etwas kurz geratene Sabine durch ein Betttuch hindurch abzog. Dabei waren auch fremde Hände im Spiel. Die Bewohner des Seniorenheims und ihre Gäste zeigten sich begeistert und sparten nicht mit Applaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.