Fastenaktion in Ensdorf
Suppe gegen Hunger

Veronika Metschl und Anja Rost (von rechts) gaben die Fastensuppe in Ensdorf aus. Bild: sön
Vermischtes
Ensdorf
18.03.2016
10
0

Zum 16. Mal hatte der Pfarrgemeinderat zum Fastenessen eingeladen. Im Vorraum wurden Eine-Welt-Waren und Palmbuschen verkauft. Familien mit Kindern, junge Leute und Senioren ließen es sich im Pfarrsaal schmecken, viele nahmen das Essen auch mit nach Hause.

Die Frauen des Gremiums hatten fleißig Kartoffeln, Gemüse und Würstl geschnippelt, die dann in der Klosterküche zu 70 Litern Suppe gekocht wurden.

Die freiwilligen Spenden fürs Essen und der Erlös aus dem Waren-Verkauf gehen heuer an die Salesianer in Darwobaji im Osten Äthiopiens, wo derzeit eine der größten Hungerkatastrophen seit Jahrzehnten herrscht. Es gibt hier kein Wasser für Menschen, Pflanzen und Tiere. Durch Brunnenbohrungen versuchen die Salesianer, Abhilfe zu schaffen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fastensuppe (8)Pfarrei Ensdorf (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.