Hilfe für Christusträger erbeten
Segen vom Dreirad bis zum Auto

Alles, was Räder hat, hatten die vielen Kinder mitgebracht: Zu Rollern, Fahr- und Dreirädern gesellten sich auch Gefährte wie Skyboards, Bobbycars und sogar Traktoren.
Vermischtes
Ensdorf
19.07.2016
5
0

Die Legende von Christophorus, einem bärenstarken Mann, erzählte am Sonntagvormittag Pater Hermann Sturm bei der Fahrzeugsegnung vor der Pfarrkirche St. Jakobus: "Er trug einst ein Kind über den Fluss, das schwerer und schwerer wurde - schwerer als die ganze Welt." Auf die Frage, wer es sei, habe das Kind geantwortet: "Ich bin Jesus Christus. Du hast auf deinen Schultern nicht nur mich getragen, sondern die Last der ganzen Welt." Christophorus sei Patron der Flößer, Brückenbauer, der Reisenden, Pilger und des gesamten Straßenverkehrs.

Zeichen des Vertrauens


Parallel zu dem zuvor von Sturm zelebrierten Gottesdienst hatte auch ein Kindergottesdienst stattgefunden. Deshalb kamen neben vielen Autofahrern auch zahlreiche Sprösslinge mit ihren Rollern, Fahrrädern, Dreirädern, Skyboards, Bobbycars und sogar Traktoren zur Segnung. Die meisten Autofahrer hätten Rosenkränze, Kreuze oder Engel in ihren Fahrzeugen angebracht und den heiligen Christophorus als Schlüsselanhänger, sagte Sturm - "aber nicht als Talisman, sondern als Zeichen des Vertrauens zum Schutz durch Gott, den Herrn, den wir mit diesen Symbolen zum Ausdruck bringen."

Gebet für Fahrer


Kinder und Autofahrer bekamen Christophorus-Bilder und -Aufkleber, Pfarrer Sturm bat Gott um seinen Segen für die Symbole, die zeigten, "dass auch wir Christus-Träger sind": "Hilf uns, rücksichtsvoll, hilfsbereit und verantwortungsbewusst füreinander da zu sein. Lass uns gesund und sicher an das Ziel unserer Fahrten gelangen." Deren Nutzern empfahl er das kleine Gebet "Der Herr behüte mich auf all meinen Wegen". Pfarrer Sturm segnete die Fahrzeuge der Kinder und anschließend die Autos, die in einem langem Korso an ihm vorbeifuhren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.