Schnupperschießen bei Edelweiß Wolfsbach
Fürs erste Mal schon richtig gut

Jugendleiter Georg Dotzler wies Josef in die richtige Schießtechnik ein. Bild: sön
Vermischtes
Ensdorf
01.09.2016
5
0

Wolfsbach. (sön) "Toll fürs erste Mal", lobte Jugendleiter Georg Dotzler einen strahlenden Buben, der beim Schnupperschießen der Schützengesellschaft Edelweiß auf Anhieb eine Neun traf. Im Ensdorfer Ferienprogramm war diese Aktion für die Daheimgebliebenen ein weiterer Höhepunkt.

Eingangs wiesen der Schießleiter und sein Stellvertreter Mathias Graf in die Technik ein und auf die Sicherheitsvorschriften hin. Auch zeigten sie den Gästen, wie sie richtig atmen, das Ziel suchen, den Druckpunkt finden und abdrücken, um ein möglichst gutes Blattl zu schießen.

Richtig spannend wurde es, als die Kinder selbst an den Stand und mit dem Luftgewehr auf die zehn Meter entfernten Scheiben schießen konnten. Nach kurzem Einschießen hatten sie bereits akzeptable Erfolge. In einer Pause wurde auch die vorschriftsmäßige Kleidung aus Schießjacke, -hose, -brille, -schuhen und -handschuhen gezeigt: Diese Ausstattung kann sich schon ohne Waffe auf einige Hundert Euro summieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.