Überraschung beim Oberpfalzfestival
Alexander Schubert trifft seine Idole

Alexander mit seiner Lieblinsgband Pur und mit seiner neuen "Freundin", der Kabarettistin Lizzy Aumeier. Bild: gau
Vermischtes
Ensdorf
21.07.2016
75
0
Diesen Tag wird Alexander Schubert aus Ensdorf nicht vergessen: Der 27-jährige Rollstuhlfahrer, von Geburt an an spastischer Tetraparese und Tetraplegie erkrankt, traf bereits zum dritten Mal seine Lieblingsband Pur .

Diese Begegnung in Begleitung seiner Mutter Roswitha in Tännesberg hatte Oberpfalzfestival-Pressesprecher Peter Gattaut möglich gemacht. Beim Warten auf Pur in der Schulhalle Tännesberg lernte Alexander aber auch seine neue, persönliche Freundin kennen: Lizzy Aumeier , die bekannte Kabarettistin aus der Oberpfalz, schloss ihn sofort in ihr Herz.

Als Hartmut Engler und seine Jungs von der Band kamen, ihn wie selbstverständlich mit seinem Vornamen begrüßten und ihm eine handsignierte CD übergaben, war sein Glück vollkommen.

Das gemeinsame Foto mit Pur und Lizzy Aumeier (Alex wollte sie unbedingt dabeihaben) dürfte wohl demnächst als großes Poster in Alexanders Zimmer hängen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.