Wolfsbacher FC-Bayern-Fanclub zieht Bilanz
Schon fast verdoppelt

Vermischtes
Ensdorf
14.01.2016
42
0

Wolfsbach. Aus 69 (Gründungs-)Mitgliedern sind inzwischen 129 geworden: Ihr Präsident Oliver Schwendner zog bei der Jahreshauptversammlung des FC-Bayern-München-Fanclubs Wolfsbach "Mia san mia" im Schützenheim Jahresbilanz. Der Vorstand absolvierte zehn Sitzungen. "Es klappt allmählich, wir sind auf dem richtigen Weg", stellte Schwendner fest.

Bei 17 Bayern-Spielen waren die Wolfsbacher dabei - etwa bei den DFB-Halbfinal-Pokalspielen in Dortmund, Braunschweig und Darmstadt, den Begegnungen der kompletten Vorrunde der Champions-League, bei Bundesligaspielen in Augsburg, Ingolstadt und Bremen. Schwendner erinnerte an die Teilnahme bei der Saisoneröffnung in München und dass er mit dem Fan-Club Nabburg zum Bayern-Spiel in Barcelona reiste.

Trotz Regens gut gelaufen sei der Saisonabschluss mit Grillfest, bei dem alle das erste Bundesligaspiel der neuen Saison gemeinsam im Fernsehen verfolgten. Die Wolfsbacher wollen sich für die kommende Saison für Heimspiel-Karten bewerben (Schwendner: "Das ist besser für kleinere Clubs"), auf jeden Fall aber auch für Tickets zur Saisoneröffnung und für den FCB-Stammtisch.

Für die Partie FC Amberg gegen FC Bayern München II hat Schwendner 20 Karten geordert - "natürlich im Bayern-Block". Zudem seien eine Weihnachtsfeier ("Wenn unsere Kasse dies zulässt") und ein Dorfturnier in Planung. Marion Baumer bescheinigte Mario Fischer einwandfreie Kassenführung. Die neue zentrale Adressenverwaltung erläuterte Thorsten Donhauser. Er zeigte auch, wie man über fanclub-wolfsbach@gmx.de Fan-Artikel und Tickets ordern kann. "Wenn wir keine Karten haben, versuchen wir, welche über befreundete Fan-Clubs zu besorgen."

Präsident Schwendner betonte, "es macht Freude, mit euch zu arbeiten", und dankte allen Helfern und Unterstützern. Er verwies auf die Möglichkeit, Fanclub-Shirts (bestickt oder bedruckt) zu kaufen und überreichte ein Busfahrer-Exemplar an Heinrich Eichenseer. Bürgermeister Markus Dollacker lobte das Engagement des Fanclubs und sagte, er freue sich "auf neue Aktionen in diesem Jahr".
Weitere Beiträge zu den Themen: Wolfsbach (227)FC Bayern Fanclub (13)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.