BRK-Seniorenheim schneidet bei Prüfung mit 1,6 ab
Ausgezeichnete Note

Stolz ist Heimleiterin Roswitha Herdegen (Mitte) nicht nur über die gute Note bei der Prüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen, sondern auch über die Re-Zertifizierung der Einrichtung. Die Urkunde hierfür überreichten BRK-Kreisvorsitzender Simon Wittmann (links) und BRK-Kreisgeschäftsführer Franz Rath (rechts). Bild: njn
Lokales
Erbendorf
08.12.2014
9
0
Strahlende Gesichter gab es bei den Mitarbeitern und der Heimleitung des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims, als BRK-Kreisgeschäftsführer Franz Rath und BRK-Kreisvorsitzender Simon Wittmann die Urkunde mit der Note 1,6 des Medizinischen Dienstes (MDK) an Heimleiterin Roswitha Herdegen überreichten. Auch die Re-Zertifizierung konnte das Haus erfolgreich abschließen.

BRK-Kreisgeschäftsführer Rath bezeichnete die Note als "sehr gut". Denn nach seiner Aussage haben sich in diesem Jahr die Prüfungsregeln des MDK geändert und seien strenger geworden. Geprüft wurden die Bereiche Pflege und medizinische Versorgung, Umgang mit demenzkranken Bewohnern, soziale Betreuung und Alltagsgestaltung, Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene sowie die Befragung der Bewohner.

Besonders bei der Bewohnerbefragung sei eine 1,0 herausgekommen. "Besser kann man nicht sein", stellte Rath fest. "Denn das Wichtigste an der Einrichtung ist die Zufriedenheit der Bewohner." BRK-Kreisvorsitzender Simon Wittmann drückte ebenfalls seine Freude über das gute Abschneiden aus. "Eines können wir mit Sicherheit sagen: Die Leute sind bei uns gut aufgehoben." Das beweise nicht zuletzt das immer wieder gute Abschneiden bei der Bewohnerbefragung.

Wittmann stellte weiterhin fest, dass mittlerweile im BRK-Kreisverband Neustadt/Waldnaab sämtliche Einrichtungen zertifiziert seien. Das BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim in der Steinwaldstadt sei jetzt bereits re-zertifiziert worden. "Das Qualitätsmanagement wurde eingeführt und umgesetzt", ergänzte Rath. "Es wird damit eine Qualität bescheinigt, die im Hause gelebt wird." Gültig ist das Zertifikat bis 2017.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.