Das staatliche Bauamt sperrt ab 3. August die Bundesstraße 22 zwischen Erbendorf und ...
Bauamt sperrt Bundesstraße

Symbolbild: dpa
Lokales
Erbendorf
27.07.2015
12
0
Das staatliche Bauamt sperrt ab 3. August die Bundesstraße 22 zwischen Erbendorf und Wendersreuth. Bis 22. August erneuert das Bauamt in drei Teilabschnitten (Steinbacher Berg, südlich Kirchendemenreuth und Wendersreuth) den Straßenbelag. Schon jetzt laufen die Vorarbeiten.

Der überörtliche Verkehr wird ab der Abzweigung der Staatsstraße (St) 2181 (1,5 Kilometer südöstlich von Erbendorf) über die St 2181 zur Anschlussstelle Windischeschenbach der Autobahn A 93 und auf dieser bis zur Ausfahrt Altenstadt (B 22) umgeleitet. Der nicht autobahnfähige Verkehr kann ab Windischeschenbach die Staatsstraße 2395 nach Altenstadt an der Waldnaab benutzen. Für den örtlichen Verkehr stehen die Kreisstraßen TIR 35 beziehungsweise NEW 13 (B 22-Wildenreuth-Gössenreuth-Gerbersdorf-St 2181) sowie NEW 25 (Kirchendemenreuth-Altenparkstein) und NEW 7 (Altenparkstein-B 22) zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.