Dem Zopf an den Kragen

Lokales
Erbendorf
13.03.2015
0
0
Beim Mittefastenmarkt am Sonntag, 15. März, präsentiert der Gewerbeverein seine Osterzopf-Aktion. Bürgermeister Hans Donko wird um 9.15 Uhr gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Gewerbevereins, Thomas Schmetzer, den Zopf anschneiden.

Solange der Vorrat reicht, werden die rund zwölf Zentimeter großen Stücke zum Preis von 2,50 Euro von den Mitgliedern des Gewerbevereins verkauft. Wie lange der Osterzopf insgesamt in diesem Jahr sein wird, verriet Vorsitzender Schmetzer noch nicht: "Lassen Sie sich am Marktsonntag überraschen."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.