Erster Platz für die Bambinis des Jugendrotkreuzes
An der Spitze

So sehen Sieger aus: das Jugendrotkreuz Erbendorf beim Bezirkswettbewerb mit den Betreuern. Bild: njn
Lokales
Erbendorf
19.06.2015
6
0
Die "Bambinis" des Jugendrotkreuzes holten sich beim Bezirkswettbewerb in der Oberpfalzhalle in Schwandorf den ersten Platz. Der Rot-Kreuz-Nachwuchs musste sich beim dreitägigen Wettbewerb in zahlreichen Kategorien beweisen.

Neben Allgemeinwissen, Ersthelfer-Theorie und -Praxis sowie Rotkreuz-Wissen waren auch körperliche Fitness bei Spielstationen und musische Einlagen gefragt. So musste in einem sogenannten Stegreifspiel ein Sommertanz und Regentanz innerhalb von nur 30 Minuten einstudiert werden. Nach dem Wettbewerb wurden die jungen Rotkreuzler in das Erlebnisbad in Schwandorf eingeladen, um den Erfolg zu feiern.

Die Erbendorfer Bambinis werden den Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz beim Landeswettbewerb in Regenstauf vertreten, der vom 17. Juli 19. Juli stattfindet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.