Gesellige Stunden beim Seniorennachmittag
Schwungvolle "Oldies"

Bürgermeister Hans Donko (rechts) begrüßte mit der Seniorenbeauftragten Nomika Schaefer die Besucher im Kirwazelt des Rauchclubs. Bild: njn
Lokales
Erbendorf
01.10.2015
7
0
Gut 300 Senioren aus der Steinwaldstadt genossen einen stimmungsvollen Nachmittag im Kirwa-Zelt des Rauchclubs Erbendorf-Altenstadt. Eingeladen dazu hatte die Stadt mit Bürgermeister Hans Donko und Seniorenbeauftragte Monika Schaefer. Für den musikalischen Schwung sorgten "Die Oldies."

"Es freut mich sehr, dass Sie unserer Einladung gefolgt sind", sagte Bürgermeister Donko bei seiner Begrüßung. Einen Dank sprach er der Seniorenbeauftragten aus, die den Nachmittag im Kirwa-Zelt organisiert hatte. Unter den zahlreichen Gästen waren auch viele aus den beiden örtlichen Alten- und Pflegeheimen, für die die geselligen Stunden eine willkommene Abwechslung waren. Donko lud die Senioren zu Kaffee und Kuchen oder zu einem Getränk und Gegrilltem ein.

Für die Kostenübernahme spendete das Publikum reichlich Applaus. Bereits vor Beginn wurden durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung Gutscheine vor dem Zelt ausgegeben. Nicht zuletzt dankte der Bürgermeister dem Rauchclub, der das Zelt zur Verfügung gestellt hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.