Große Geste der ganz Kleinen

Elternbeiratsvorsitzende Melanie Lorenz (rechts) überreichte die Gutscheine an Tafel-Mitarbeiterin Waltraud Gmeiner (Zweite von links). Mit auf dem Bild (von links) Kindergartenleiterin Stefanie Unterburger, Hans Schäffler und Christa Arnold.
Lokales
Erbendorf
15.12.2014
3
0
Über Gutscheine im Wert von 200 Euro darf sich die Mitterteicher Tafel freuen. Der Kindergarten unterstützt damit Menschen, für die der Advent und Weihnachten keine Zeit des Überflusses sind. Das Geld haben die Kleinen bei ihrem Martinsfest gesammelt. Unter dem Motto "Teilen wie Sankt Martin" geben sie es nun an Bedürftige weiter.

Zur Übergabe statteten einige Buben und Mädchen mit Kindergartenleiterin Stefanie Unterburger und Elternbeiratsvorsitzender Melanie Lorenz den Tafel-Mitarbeitern einen Besuch ab und überreichten die Gewerbevereins-Gutscheine. Wie Lorenz sagte, entschloss sich der Elternbeirat auch in diesem Jahr, mit dieser Aktion etwas Licht und Weihnachtsfreude in bedürftige Familien zu bringen. Der Vorsitzende der örtlichen Arbeiterwohlfahrt und Leiter der örtlichen Tafel, Hans Schäffler, freute sich mit seinen Mitarbeiterinnen über die großzügige Spende des Kindergartens.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.