Grüppchen wechsel dich

Lokales
Erbendorf
26.09.2015
0
0

Fast die ganze katholische Pfarrei ist am Umziehen. Denn nach dem Auszug der Bücherei aus dem Pfarrhof soll in die leerstehenden Räume die Eltern-Kind-Gruppe einziehen. Zum Start überreichte Pfarrer Martin Besold eine Spende der Sparkasse von 100 Euro.

"In wenigen Wochen wird die katholische Pfarrbücherei, die im Pfarrhof fast aus allen Nähten platzt, in die ehemalige Hausmeisterwohnung in der Schule ziehen", sagte Pfarrer Besold. Die Eltern-Kind-Gruppe unter der Leitung von Andrea Huber, die ihre Stunden bislang im Lorettoheim abhält, wird nach der Planung in die neuen hellen Räume der Pfarrbücherei einziehen. Ein genauer Termin steht allerdings noch nicht fest.

Pfarrer Besold überreichte die Spende an Gruppenleiterin Huber. "Das Geld ist für den geplanten Umzug gut angelegt", merkte Huber an und dankte der Sparkasse für die Unterstützung. Bis es soweit ist, werden die Gruppenstunden weiterhin im Lorettoheim abgehalten. So trifft sich die Gruppe "Marienkäfter" für Kinder von 0 bis 3 Jahren jeden Montag von 9 bis 11 Uhr. "Es wird gespielt, gesungen, Brotzeit gemacht und eine intensive Zeit mit den Kindern verbracht", sagte Huber. "Neueinsteiger sind jederzeit willkommen."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.