Gruppenstunden der "Steinwaldmäuse" gehen wieder los - Neue Mäuschen jederzeit willkommen

Gruppenstunden der "Steinwaldmäuse" gehen wieder los - Neue Mäuschen jederzeit willkommen (njn) Die "Steinwaldmäuse" im städtischen Kindergarten "Kunterbunt" starten mit ihren Gruppenstunden nach den Ferien wieder durch. Die Eltern-Kind-Gruppe trifft sich am Freitag, 18. September, von 9.30 bis 11 Uhr im Mehrzweckraum des Kindergartens. Singen, spielen, tanzen und sich miteinander vertraut machen sind die Inhalte jeder Gruppenstunde für Eltern und ihren Kindern von neun Monaten bis zum Kindergarteneintr
Lokales
Erbendorf
17.09.2015
8
0
Die "Steinwaldmäuse" im städtischen Kindergarten "Kunterbunt" starten mit ihren Gruppenstunden nach den Ferien wieder durch. Die Eltern-Kind-Gruppe trifft sich am Freitag, 18. September, von 9.30 bis 11 Uhr im Mehrzweckraum des Kindergartens. Singen, spielen, tanzen und sich miteinander vertraut machen sind die Inhalte jeder Gruppenstunde für Eltern und ihren Kindern von neun Monaten bis zum Kindergarteneintrittsalter. Natürlich zählt auch das gemeinsame Brotzeitmachen dazu. Die Gruppe feiert auch St. Martin, Weihnachten und Ostern. Kleine Ausflüge und Geburtstagsfeiern runden das Programm ab. Wie die Leiterin Sabine Schöpf-Schreiber informierte, ist eine Teilnahme jederzeit möglich. Der Kosten betragen einen Euro pro Treffen. In diesem Beitrag sind Kopierkosten sowie Bastelmaterialien enthalten. Weitere Infos unter Telefon 09682/1824391 oder im städtischen Kindergarten unter Telefon 09682/ 560. Bild: njn
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.