Gut gemeistert

Lokales
Erbendorf
14.02.2015
5
0

Erfolg ist keine Glückssache. Acht Absolventen der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe freuen sich über gute Zeugnisse.

In einer Feierstunde überreichte Schulleiterin Hannelore Doleschal den Geronto-Fachkräften ihre sehenswerten Zertifikate. "Die würdevolle Gestaltung des letzten Lebensabschnittes eines Menschen ist ein wichtiger gesellschaftlicher Auftrag und kann wesentlich nur durch die Professionalität des pflegerischen Personals geleistet werden", stellte die Schulleiterin fest.

Auch aus diesem Grund haben sich acht Altenpflegefachkräfte zu einer Weiterbildung zur "gerontopsychiatrischen Fachkraft Pflege und Betreuung" entschlossen. Ziel der 18 Monate war, die Lebens- und Arbeitsqualität von Betroffenen, Angehörigen und Mitarbeitern zu fördern. Kursleiterin Claudia Brügmann lobte das Engagement der Absolventen, die die Zusatzbelastung von Beruf und Schule gut gemeistert haben.

Freudig nahmen Elke Frauenreuther, Zuzana Gruß, Stefanie Herrmann, Vanessa Kurz, Andrea Gmeiner-Pfaffenberger, Marieluise Schärtl, Ingrid Strobel und Anna Wüst die Zeugnisse entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.