Guter Auftritt

Lokales
Erbendorf
24.01.2015
2
0

Steinwald und Stiftland haben einiges zu bieten. Das zeigt das Interesse von zahlreichen Besuchern, die sich am Stand der Steinwald-Allianz bei der weltgrößten Tourismusmesse in Stuttgart informierten.

Rund 2000 Aussteller aus 100 Nationen und über 72 000 Besucher am ersten Wochenende. Mit diesen beeindruckenden Zahlen kann die weltgrößte Messe für Tourismus und Freizeit (CMT) in Stuttgart aufwarten, bei der sich die Steinwald-Allianz gemeinsam mit der Tourismuszentrale Fichtelgebirge präsentierte.

Zwei Tage warben die Mitarbeiter für einen Urlaub im Steinwald und in Nordostbayern. Martin Schmid von der Steinwald-Allianz und Susanne Menzel von der Tourist-Info Marktredwitz beantworteten die Fragen der Gäste rund um Camping-Möglichkeiten, interessante Tagesausflüge oder Fernwanderwege. Ein Ziel vieler Radfahrer ist besonders der Steinwald mit seinem rund 80 Kilometer langen Radrundweg. "Die Besucher an unserem Stand waren im Schnitt um die 50 Jahre alt und wünschen sich einen ruhigen Urlaub und viel Zugang zur Natur", so Schmid. Die potenziellen Gäste seien anspruchsvoll und wollen detaillierte Vorschläge. Ein Renner war die Broschüre "Steinwald & Stiftland", die alle Freizeittipps im Landkreis enthält.

"Der Tourismus im eigenen Land ist ein hart umkämpfter Markt", stellte Hans Donko, der Vorsitzende der Steinwald-Allianz, fest. Die Gemeinden in der Region könnten nur im Verbund ihre Wirkung nach außen entfalten. "Jede Gemeinde in der Allianz hat etwas an touristischen Einrichtungen zu bieten."
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.