Kürbisfest im Kindergarten Kunterbunt
Wer früh sät, kann spät ernten

Was man alles aus Kürbissen machen kann, zeigten die Buben und Mädchen des Kindergartens Kunterbund beim Kürbisfest. Bild: njn
Lokales
Erbendorf
05.11.2015
15
0
Rund um große und kleine Kürbisse drehte sich im städtischen Kindergarten Kunterbunt das Kürbisfest. Bereits das ganze Jahr beschäftigten sich die Buben und Mädchen mit dem Thema Kürbis. Im Frühjahr säten sie Kürbiskerne auf einem Beet im Kindergarten aus und beobachteten das Wachstum. Jetzt ernteten die Kleinen ihre Kürbisse. Unter den verschiedenen Arten waren große und kleine, die gemessen, gewogen und verglichen wurden.

Mit viel Engagement gingen die Kinder daran, die geernteten Früchte zu verarbeiten. Sie kochten im Kindergarten Marmelade ebenso ein wie Suppe oder ein süßes Kürbiskompott. Höhepunkt des Jahresthemas war das Kürbisfest, das Dank des schönen herbstlichen Wetters unter freiem Himmel abgehalten werden konnte. Eltern und Angehörige brachten geschnitzte Kürbislichter mit, mit denen der Garten ausgeschmückt wurde. Nicht fehlen durfte eine Kürbissuppe, die vom Stadthallen-Wirt zubereitet wurde.

Als Rahmenprogramm hatten die Kinder Darbietungen und Spiele auf Lager, die sich rund um den Kürbis drehten. Den Abschluss bildete die Krönung des Kürbiskönigs.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.