Leistungsträger

Lokales
Erbendorf
15.01.2015
1
0

Stets war er in vielen Bereichen aktiv und hat sich zahlreiche Verdienste erworben. Da darf es nicht wundern, dass Willi Müller an seinem Siebzigsten viele Hände zu schütteln hatte.

Dem ehemaligen Kreis- und Stadtrat machten Vertreter zahlreicher Vereine und Verbände ihre Aufwartung. Für die Stadt Erbendorf gratulierte Bürgermeister Hans Donko und die Grüße des Kreises Tirschenreuth überbrachte Landrat Wolfgang Lippert.

Jahrelang TSV-"Chef"

Der Vorstand des TSV Erbendorf mit Vorsitzendem Bernhard Reiß gratulierte dem langjährigen "Chef" und heutigen dritten Vorsitzenden ebenso wie die Gemeinnützige Baugenossenschaft. Vorstandsvorsitzender Dieter Döppl überbrachte dem Geburtstagskind, das heute noch aktiv als Aufsichtsratsvorsitzender mitarbeitet, die besten Grüße. Nicht fehlen in der Gratulantenschar durften der SPD-Ortsverein, der VdK-Ortsverband und andere Vereine, die ihrem Mitglied alles Gute wünschten.

Der gebürtige Erbendorfer erlernte nach dem Besuch der Volksschule in der Porzellanfabrik den Beruf des Industriekaufmanns. 1965 wechselte er als Kassier und Kundenbetreuer zur Sparkasse. Anfangs in Windischeschenbach eingesetzt, arbeitete Müller wenige Jahre später in der Sparkasse seiner Heimatstadt, bis er krankheitsbedingt aus dem Arbeitsleben ausschied.

Verdienste ums Kreinzl

Bürgermeister Hans Donko würdigte Müllers Einsatz in der Kommunalpolitik. So war er von 1978 bis 2002 Stadtratsmitglied und darüber hinaus 17 Jahre im Kreistag. Donko erinnerte vor allem an die Schließung des Krankenhauses, um dessen Erhalt er als Mitglied des Krankenhausausschusses gekämpft habe. Würdigung fand Müllers Einsatz auch beim Bau des Sportzentrums im Kreinzl.

Der Landkreis würdigte Müllers Verdienste mit der Kommunalen Dankurkunde im Jahr 1996 und dem Ehrenring des Landkreises in Gold im Jahr 2002. Landrat Wolfgang Lippert und Bürgermeister Hans Donko sowie alle Freunde, Bekannten und Verwandten wünschten dem Jubilar vor allem Gesundheit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.