Lockender Lichterglanz

Lokales
Erbendorf
10.12.2014
7
0

Das Biederman-Anwesen in Erbendorf ist ein Begriff. Bunt illuminiert präsentiert sich in der Adventszeit das Haus, umgeben von beleuchteten Schneemannfiguren. Diese Atmosphäre ist geradezu ideal für die Nikolausfeier der Siedler.

Ein Anziehungsmagnet für Kinder und Eltern war am Sonntagabend das mit bunten Lichterketten, beleuchteten Nikoläusen und Schneemännern dekorierte Biederman-Anwesen in der Tirschenreuther Straße. Die Siedlergemeinschaft feierte dort ihre Nikolausfeier. Exakt 130 Kinder ließen sich von Nikolaus und Knecht Ruprecht beschenken. Über den großen Besuch freute sich der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft, Anton Hauer. Einen besonderen Dank sprach er den Hausherren Gabi und Ron Biederman aus, die ihr Anwesen wieder einmal für die Nikolausfeier bunt geschmückt zur Verfügung stellten.

Zu den Klängen des evangelischen Posaunenchors Erbendorf warteten die Kleinen gespannt auf das Kommen des Heiligen Nikolaus, den Engel und natürlich Knecht Ruprecht begleiteten. Einzeln las der Nikolaus die Namen der Buben und Mädchen vor, die nach vorne kommen und ein Päckchen abholen durften. Damit auch den Erwachsenen die Zeit nicht zu lange wurde, gab es natürlich Glühwein, alkoholfreien Punsch sowie Stollen und Lebkuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.