Makronen, Suppenwürfel und Kleidung

Lokales
Erbendorf
10.11.2015
1
0
Ein sonnig-warmes Herbstwetter zog am Sonntag zum Martini-Markt Scharen Besucher aus nah und fern an. Von Makronen über Suppenwürfel bis zu Bekleidung, das alles war an den gut bestückten Ständen am Unteren Markt zu finden. Die Geschäfte luden zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein und ein Trödelmarkt lockte die Freunde des Tands. Voll Besucher und Autos war die Innenstadt am Sonntagnachmittag. Denn nicht nur der Martini-Markt lockte die Menschen in die Steinwaldstadt. Die offenen Geschäfte machten gute Umsätze. Zudem hatte die Porzellanfabrik zum Werksverkauf eingeladen, wo es Geschirr zum Kilopreis gab. Viele Menschen besuchten das Heimat- und Bergbaumuseum.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.