Matchball vergeben

Lokales
Erbendorf
20.06.2015
1
0
Die Tennis-Herren 60 empfingen als Tabellenführer den Verfolger TC Am langen Steg Weiden zum entscheidenden Spiel um die Meisterschaft in der Bezirksklasse eins. In den Einzeln konnte lediglich Max Seiler für Erbendorf punkten. Somit mussten die Gastgeber beide Doppel gewinnen. Im ersten setzten sich Dr. Herbert Steiner und Max Seiler problemlos durch, das zweite Doppel in der Besetzung Reinhard Meyer/Wilhelm Tretter ging gegen spielstarke Weidener im Tiebreak verloren, wobei die Erbendorfer beim Stande von 9:8 Matchball hatten. Das Weidener Duo siegte mit 13:11. Damit übernahm der TC nach dem 9:5 die Tabellenführung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.