Mathilde Wiesent feiert ihren 80. Geburtstag
Aktiv im Leben

Mathilde Wiesent (erste Reihe Mitte zwischen den Kindern) feierte ihren 80. Geburtstag im großen Kreis ihrer Familie und Freunde. Bild: njn
Lokales
Erbendorf
29.08.2015
5
0
Bei bester Gesundheit beging Mathilde Wiesent ihren 80. Geburtstag. Zahlreiche Vereine gratulierten zu ihrem Jubelfest. Die große Familie, Verwandte und Freunde feierten im Schützenhaus am Bergwerk.

Die Jubilarin ist eine waschechte Erbendorferin. Am 22. August 1935 erblickte sie am Mühlbühl als Mathilde Sirtl das Licht der Welt. Im Jahr 1952 lernte sie Wolfgang Wiesent kennen, der damals in Kemnath lebte. 1955 läuteten für beide die Hochzeitsglocken. Aus der Ehe gingen zehn Kinder hervor. 1960 verwirklichten sie am Meinauweg ihren Traum vom Eigenheim, wo die Jubilarin noch heute lebt. Trotz Familie arbeitete Mathilde Wiesent in der Schneiderei Weber. Nach 28 Jahren arbeitete sie einige Zeit in einer Porzellanfabrik. Kurz vor ihrem Ruhestand nahm sie eine Beschäftigung bei der Firma Austernpilz in Weiden an.

Ihr Hobby ist Reisen. Das führte das Ehepaar durch ganz Europa. Auch nach dem Tod ihres Mannes im Jahr 2013 ist sie noch viel unterwegs. In den Vereinen ist Wiesent ebenfalls aktiv - in der AsF, der Siedlergemeinschaft, dem Schützenverein und dem Frauen- und Mütterverein.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.