Mehr als nur eine Putzfrau im Kindergarten - Mädchen und Buben singen für Anni Banzer

Mehr als nur eine Putzfrau im Kindergarten - Mädchen und Buben singen für Anni Banzer (njn) "Die Hälfte ihres Lebens hat sie im Kindergarten verbracht, und sie war für uns in dieser Zeit mehr als eine Putzfrau." Das sagte Kindergartenleiterin Brunhilde Minnich bei der Verabschiedung der Reinigungskraft Anni Banzer in den wohlverdienten Ruhestand. 37 Jahre sorgte Banzer emsig für Sauberkeit in der Tagesstätte. Elternbeirat, Erzieherteam und der Träger der Einrichtung, die evangelische Kirchengemeinde mit
Lokales
Erbendorf
28.05.2015
2
0
"Die Hälfte ihres Lebens hat sie im Kindergarten verbracht, und sie war für uns in dieser Zeit mehr als eine Putzfrau." Das sagte Kindergartenleiterin Brunhilde Minnich bei der Verabschiedung der Reinigungskraft Anni Banzer in den wohlverdienten Ruhestand. 37 Jahre sorgte Banzer emsig für Sauberkeit in der Tagesstätte. Elternbeirat, Erzieherteam und der Träger der Einrichtung, die evangelische Kirchengemeinde mit Pfarrer Dirk Grafe, dankten der engagierten Dame für ihre Leistungen. Bei der Verabschiedungsfeier durften natürlich auch die Mädchen und Buben nicht fehlen, die mit Wehmut im Herzen "ihrer Anni" ein wunderschönes Ständchen sangen. Bild: njn
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.