Prinzessin holt Glückslose aus Zylinder

Bürgermeister Hans Donko (rechts) mit den glücklichen Gewinnern der Mitternachtsverlosung beim Stadtball (von links) Gerd Trötsch, Andrea Kraus und Jürgen Frischholz (Zweiter von rechts). Mit auf dem Bild das Prinzenpaar der Narrhalla Windischeschenbach Jennifer I. und Hannes I. Bild: njn
Lokales
Erbendorf
20.01.2015
3
0
Drei Geldpreise im Wert von insgesamt 1000 Euro warteten am Samstag beim Stadtball in der neuen Stadthalle auf die glücklichen Gewinner. Prinzessin Jennifer I. von der Narrhalla Windischeschenbach durfte Glücksfee spielen. Jede Eintrittskarte an diesem Abend war mit einer Losnummer versehen.

Die Faschingsprinzessin zog aus einem Zylinder die Nummern der glücklichen Gewinner. Den dritten Platz, 200 Euro in bar, holte sich Gerhard Trötsch. Für den zweiten Preis mit 300 Euro hatte Andrea Kraus die richtige Losnummer und über 500 Euro freute sich Jürgen Frischholz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401133)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.