Regenbogen bringt strahlenden Frühling ins Caritas-Altenheim

Lokales
Erbendorf
02.06.2015
2
0
Die Mädchen und Buben des Kindergartens Regenbogen brachten den Bewohnern des Caritas-Altenheims St. Marien den strahlenden Frühling ins Haus. Mit Liedern, Gedichten und einem Singspiel erfreuten die Kleinen die Senioren und ernteten dafür herzlichen Applaus. Als Belohnung erhielten sie von Heimleiterin Eveline Gerstl-Seidl ein Eis, während es sich die älteren Damen und Herren bei Kaffee und Kuchen gut gehen ließen. Für die gefällige musikalische Umrahmung des Nachmittags sorgte das gut aufgelegte Duo "Die Quietscher" mit angenehmer und ruhiger Stubn'musi. Bild: mwi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.