Seniorenheim ein Magnet

Lokales
Erbendorf
26.06.2015
0
0
Das BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim hatte zum "Tag der offenen Tür" eingeladen. Zur Freude der Organisatoren kamen viele Gäste, um das Haus zu besichtigen. Das Mitarbeiterteam um Heimleiterin Roswitha Herdegen tat alles, um den Besuchern einen angenehmen Tag zu bereiten. Bereits am Vormittag wurde zu einem Weißwurstfrühstück eingeladen und anschließend zum Mittagstisch. Am Nachmittag gab es Kaffee und Kuchen.

Vielfach wurde die Gelegenheit genutzt zu einem Gesundheits-Check mit Venenmessung, Blutzucker- und Blutdruckmessungen. Zahlreiche Aussteller aus dem Gesundheitsbereich wie die Sanitätshäuser Kuttenberger und Heining, Ergotherapie Ramona Hupf sowie das Jugendrotkreuz Erbendorf und die Altenpflegeschule waren mit von der Partie.

Als Rahmenprogramm gab es für die Kinder eine Hüpfburg und das beliebte Kinderschminken. Für Musik sorgte Hausmusikant Klaus Lingl. Heimleiterin Herdegen bedankte sich nach diesem Tag bei allen Mitarbeitern, die mitgeholfen haben. Einen Dank sprach sie auch den Kuchen- und Tortenspendern aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.