Starkbierfest der Naabberg-Schützen ein Volltreffer
Prost "Lucky"

"Lucky" hatte alles im Griff. Bild: hfz
Lokales
Erbendorf
19.03.2015
8
0
Über ein gefülltes Schützenhaus freute sich der Schützenverein Einigkeit 1862 Erbendorf-Naabberg bei seinem traditionellen Starkbierfest. Bereits zum Auftakt sorgten "Sandra & die zwoa Noicherla" für beste Stimmung. Sie verzichteten teilweise sogar auf elektronische Unterstützung.

Der aus Funk und Fernsehen bekannte "Lucky aus Kohlberg" setzte dann in seiner einstündigen Einlage noch eins drauf. Er kam um eine Zugabe nicht herum, und die Gäste lachten Tränen. Ein "Ossi" und ein "Postbote" hatten es ihm besonders angetan. Während die Bar überwiegend von den jüngeren Gästen besucht wurde, hielten sich die Älteren bei süffigem Starkbier und bayerischen Brotzeitschmankerln verstärkt im Schützenheim auf. Leider ließen sich nur wenige Vertreter des Stadtrates sehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.