Steinwald-Allianz lädt zum Fachseminar in die Stadthalle Erbendorf ein
Bio-Milch als Betriebskonzept

Lokales
Erbendorf
03.09.2015
2
0
Die Öko-Modellregion Steinwald-Allianz lädt Milchviehhalter am Donnerstag, 10. September, um 10 Uhr zur Informationsveranstaltung über die Bio-Milch-Erzeugung in die Stadthalle in Erbendorf ein. Neben Informationen sind nachmittags Betriebsbesichtigungen in der näheren Umgebung vorgesehen.

Für viele Milchviehhalter kann die Bio-Milcherzeugung ein lohnendes Betriebskonzept sein. Denn die Nachfrage nach Bio-Milch ist groß, da die Verbraucher immer mehr zu sogenannten Bio-Produkten und vor allem zu entsprechenden Milchprodukten greifen.

Die Steinwald-Allianz möchte mit dieser Veranstaltung Gelegenheit geben, über Theorie und Praxis der Bio-Milchviehhaltung zu informieren. Die Teilnehmer erhalten Auskünfte über die Grundlagen der ökologischen Milchwirtschaft und Kontakte mit Erzeugerberatern. So werden die Molkereien Bayernland und Naabtaler Milchwerke vorgestellt. Am Nachmittag können die Teilnehmer drei Bio-Betriebe besichtigen, die über ihre eigenen Erfahrungen, Erfolge und die alltägliche Praxis im Bio-Milchvieh-Betrieb berichten.

Anmeldungen unter Telefon 09682/182219-2 oder per Mail unter info@steinwald-allianz.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.