Steinwald-Allianz sagt Fanclub Dankeschön

Steinwald-Allianz sagt Fanclub Dankeschön (njn) Das diesjährige Waldhausfest war etwas Besonderes und die Helfer des FC-Bayern-Fanclubs haben es perfekt mit gemanagt. Das sagte der Vorsitzende der Steinwald-Allianz, Bürgermeister Hans Donko, zu den Vertretern des Vereins, die beim Fest tatkräftig mitgeholfen haben. Für die Vereinskasse gab es eine 200-Euro-Spende. Den Clubmitgliedern, die beim Fest den Schankbereich übernahmen, sprach Donko großen Dank aus. Denn durch die Einweihung des generalsanierten
Lokales
Erbendorf
04.12.2014
1
0
Das diesjährige Waldhausfest war etwas Besonderes und die Helfer des FC-Bayern-Fanclubs haben es perfekt mit gemanagt. Das sagte der Vorsitzende der Steinwald-Allianz, Bürgermeister Hans Donko, zu den Vertretern des Vereins, die beim Fest tatkräftig mitgeholfen haben. Für die Vereinskasse gab es eine 200-Euro-Spende. Den Clubmitgliedern, die beim Fest den Schankbereich übernahmen, sprach Donko großen Dank aus. Denn durch die Einweihung des generalsanierten Waldhauses hatte das Fest einen großen Besucheransturm. Ein Dankeschön sprach Donko bei der Übergabe an die beiden Vorsitzenden Reiner Ockl und Franz Bauer junior aus. Auf dem Bild (von links) Hans Donko, Franz Bauer jun., Reiner Ockl und Geschäftsstellenmitarbeiterin Christine Trenner. Bild: njn
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.