Trio segelt zur Fluglizenz

Lokales
Erbendorf
24.07.2015
0
0
(gdö) Julia Nikol, Tobias Hör, beide aus Erbendorf sowie Georg Besold aus Kemnath haben die Ausbildung zur Segelfluglizenz erfolgreich abgeschlossen. Sie starteten dazu auf dem Segelfluggelände im Flugzeugschlepp mit dem doppelsitzigen Ausbildungsflugzeug "ASK 21". Prüfer Frank Kurtz vom Luftamt Nordbayern lobte die Leistung des Trios. Er war voll des Lobes über die Ausbildungsarbeit. Alle Vereinskameraden wünschten den Scheininhabern schöne Flugerlebnisse. Die Ausbildung zur Segelfluglizenz oder zur Ultraleichtflugzeug-Lizenz kann bei der Flugsportgemeinschaft begonnen werden. Interessierte erhalten Informationen bei einem Besuch am Flugplatz Erbendorf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.