TSV-Tischtennis-Teams fiebern Saisonstart entgegen
An die Platte

Lokales
Erbendorf
15.09.2015
6
0
Die Tischtennisspieler des TSV starten am Samstag, 19. September, in die Saison 2015/16. Den Auftakt macht die erste Mannschaft mit einem Heimspiel gegen den TSV Waldershof II. In 60 Pflichtspielen kämpfen vier Erbendorfer Teams um wichtige Punkte, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Dazu kommen noch Ranglistenturniere und Pokalspiele.

Gespannt sein darf man auf das Abschneiden der ersten Herrenmannschaft. Nach dem in der vergangenen Saison knapp verpassten Aufstieg in die Bezirksliga geht sie auch heuer wieder in der 1. Kreisliga auf Punktejagd. Personell muss Kapitän Hubert Scherm dabei den Wechsel von Bernhard Michl zum SV Immenreuth auffangen.

Als klarer Meisterschaftsfavorit gilt der TB Jahn Wiesau, während man den Steinwaldstädtern durchaus einen Platz unter den ersten Drei zutrauen kann. Der TSV spielt mit der Aufstellung Günter Lehner, Hubert Scherm, Herbert Grau, Armin Scherm, Fabian Frieser und Manuel Schmidt. Die zweite Mannschaft sollte einen gesicherten Platz im Mittelfeld der 2. Kreisliga erreichen. Hier wird abzuwarten sein, wie oft man in Bestbesetzung antreten kann, um vielleicht die Augen in die obere Tabellenhälfte zu richten.

Für Erbendorf II treten an: Peter Schraml, Detlef Klein, Daniel Birkmann, Bernhard Zollner, Andreas Heindl und Peter Wenning. Die dritte Mannschaft geht in der 3. Kreisliga an den Start. Nach der Meisterschaft im letzten Jahr hat das Team freiwillig auf den Aufstieg verzichtet und gehört wieder zu den Titelaspiranten. Die Mannschaft besteht aus Manfred Lochner, Florian Rupprecht, Matthias Hablawetz, Hans Flödl, Andreas Grauf, Norbert Thoma, Mario Fürst und Mario Rebl.

In der 1. Kreisliga will sich die neu angemeldete Jugendmannschaft beweisen. Dem Team gehören Jan Köllner, Mark Oelschlegel, Stefan Häupler, Dominik Melzner und Lucca Wenzl an. Hier ist eine Prognose über den Saisonverlauf nur schwer abzugeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.