TSV-Turner bieten närrischem Nachwuchs schwungvolle Stunden - Alkoholfreie Cocktails und ...
Disco-Fieber mit Ansteckungsgefahr

Lokales
Erbendorf
10.02.2015
6
0
Fetzige Musik, tolle Tanzeinlagen und jede Menge Spaß unter Gleichaltrigen standen im Mittelpunkt der Teenie-Faschingsdisco. Dazu hatte die TSV-Sparte Turnen alle Kinder und Jugendlichen ins altehrwürdige Kolpinghaus eingeladen. Für die Showeinlagen sorgten die drei Tanzgruppen des Sportvereins selbst. Den Anfang machten die Diamonds, das sind die Jüngsten Tänzerinnen im Alter von sechs bis neun Jahre. Trainiert werden sie von Sabrina Wiesend und Franziska Koch. Die Mädchen steckten das junge Publikum mit ihrem Tanz Lollipop regelrecht an, so dass nach dem Auftritt die Tanzfläche im Saal schon etwas voller war.

Dann marschierten - angefeuert vom Publikum - die Little Angels in den Saal, die von Diana Arnold und Ingrid Faltenbacher trainiert werden. Die Mädchen sind zwischen 11 und 14 Jahre alt und bekamen für ihre Performance Tik Tak viel Applaus. In der Zwischenzeit war der Bann gebrochen und die Teenies tanzten ausgelassen zur Musik, die DJ Rastellus auflegte. Er erfüllte auch gerne Musikwünsche. In der Cocktailbar gab es eine reichhaltige alkoholfreie Auswahl.

Der Höhepunkt war der Auftritt der Showtanzgruppe De Luxe. Die älteste Tanzformation des TSV ist mittlerweile eine Klasse für sich. Die Mädchen im Alter von 15 bis 21 Jahre werden von Nicole Wiesend betreut. Sie zeigten eine perfekte Choreografie zum Thema Dandy Dance. Spannend verlief die Tombola. Die Erbendorfer Geschäftswelt hatte attraktive Preise zur Verfügung gestellt. Viel zu schnell verging die Zeit. Pünktlich um 22 Uhr war die Sause zu Ende. Die Verantwortlichen um Spartenleiter Bernt Rose haben sich wieder viel Mühe gegeben, um dem närrischen Nachwuchs ein paar unterhaltsame Stunden zu bieten. Die Kids hoffen natürlich auf eine Neuauflage 2016.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.