Vatertag mit frischem Zoigl

Lokales
Erbendorf
16.05.2015
2
0
War der Frühschoppen beim Vatertags-Zoigl in der Alten Schmiede in der Bräugasse noch nicht so gut besetzt, so konnte die Feuerwehr am Nachmittag und am Abend einen wahren Besucheransturm verzeichnen. Bis in die Nacht genossen die Gäste frischen Zoigl und deftige Brotzeiten.

Die Floriansjünger schenkten Binner-Zoigl aus Windischeschenbach aus. Hausmacherbrotzeiten in vielen Variationen ergänzten das Angebot. Für die musikalische Stimmung sorgte Alleinunterhalter Klaus Lingl. Als Bedienungen glänzten ein Jahr nach dem 150. Jubiläumsfest der Wehr die hübschen Festdamen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.